Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Programm / Programm / Training tiefer Rückenmuskulatur

Training tiefer Rückenmuskulatur

Hamburg (übrige ausblenden)

Anmeldung möglich 18-0512 - Kompaktkurs 8 FP   110,00 € Buchen
Do. 12.04.2018  13:00 bis Do. 12.04.2018 19:30 Dirk Hübel

Heidelberg (übrige ausblenden)

Anmeldung möglich 18-0519 - Kompaktkurs 8 FP   110,00 € Buchen
Fr. 30.11.2018  13:00 bis Fr. 30.11.2018 19:30 Tobias Benzin

© Health & Fitness Academy 

 
  • Begriffserklärung und theoretische Grundlagen
  • Bedeutung des multisensorischen Systems
  • Möglichkeiten der unwillkürlichen Innervation
  • Trainingsansätze für autochthone Rückenmuskulatur
  • Systematisches Steigern als Schlüssel zum Erfolg
  • Indikationsspezifischer Einsatz unterschiedlicher Trainingsansätze
  • Belastungsperspektiven
  • Einsatzmöglichkeiten von Pezziball, Weichbodenmatte, Propriomed/STABY Bar, Therakreisel
 

Für Sport-, Physio-, Ergotherapeuten (auch während der Ausbildung), Sportstudenten (Bachelor), Fitness-, Aerobic- Trainer B-Lizenz

Anerkannt zur Rückenschul-Lizenzverlängerung (KddR) in Kombination mit anderen anerkannten Tagesworkshops (insgesamt mind. 15 UE erforderlich) z. B.: Bauch-Rücken-Kurs als Highlight

Dozenten:
Alle Dozenten gehören dem Team der Health & Fitness Academy an.

Training tiefer Rückenmuskulatur

Anerkannt zur Rückenschul-Lizenzverlängerung (KddR) in Kombination mit anderen anerkannten Tagesworkshops der Health & Fitness Academy (insgesamt mind. 15 UE erforderlich) z.B.: Bauch-Rücken-Kurs als Highlight

Die große Rückenmuskulatur kann wohl jeder trainieren! Doch wie sieht es mit dem Fundament aus? Jeder Arzt bestätigt, dass es gerade auf die tiefe Rückenmuskulatur ankommt, um Schmerzen vorzubeugen bzw. zu begrenzen. Doch wie kann durch gezieltes Training die tiefer liegende Rückenmuskulatur effektiv erreicht werden? Genau das soll Ihnen dieser Kurs vermitteln.

Inhalte
• Begriffserklärung und theoretische Grundlagen
• Bedeutung des multisensorischen Systems
• Möglichkeiten der unwillkürlichen Innervation
• Trainingsansätze für autochthone Rückenmuskulatur
• Systematisches Steigern als Schlüssel zum Erfolg
• Indikationsspezifischer Einsatz unterschiedlicher Trainingsansätze
• Belastungsperspektiven
• Einsatzmöglichkeiten von Pezziball, Weichbodenmatte, Propriomed/STABY Bar, Therakreisel
• Modellstunden



Ihr Kurs nicht dabei? Versuchen Sie es über unsere Suche

Anmeldung möglich Anmeldung möglich
Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste